Geschäftsleitung

Benno Ackermann

 

ba_hemd_kl email linkedin-logo2. Benno Ackermann

Geschäftsleiter, Coach, Dozent, Referent

Bisherige Tätigkeiten und Weiterbildungen:

  • Head Knowledge Transfer bei der Credit Suisse AG
  • Senior Project Manager TDC Switzerland / sunrise
  • MAS/MBA e-learning und Wissensmanagement, Universität Luzern / ikf
  • Scrum Master Coach
  • Dozent in MBA, Master und Bachelor Studiengängen: Swiss Finance Institute, FHNW, div. Universitäten (Bern, St.Gallen, Luzern), ikf, FH Kaleidos, …
  • Projektmitglied im KTI Projekt Excellenz in der Beratung, HSLU
  • Diploma of Advanced Studies E-Learning
  • Diploma of Advanced Studies Webpublishing
  • Diploma of Advanced Studies Knowledge Management
  • Mehrere Projetmanagement Diplome
  • IT Fachwissen:
    Atlassian Confluence / JIRA / Gliffy – Implementation, Admin
    DMS (Sharepoint) – Implementation, Admin
    CMS (Opentext Livelink WCMS)- Implementation and Administrator / Power User; Information Retrieval (e.g. Autonomy, Verity) – Rquirements Engineer; Webtechnologies (e.g. HTML, Java Script, Flash, Dreamweaver, Typo3, WordPress; Virtual Conferencing/Collaboration (e.g. Centra Symposium); VBA (Visualbasic for Applications), Java, Java Script, Pascal
  • Pädagogische Fachhochschule, Lehrdiplom Sekundarschule / Sekundarstufe I

Während dem MAS / MBA in eLearning und Wissensmanagement wurde der Grundstein zur Methodik “Strukturierter Wissenstransfer” und Worksphere Map gelegt. Seit 2007 ist Benno Ackermann als Coach und dann als Head Wissenstransfer tätig in der Credit Suisse AG, 2014 wurde das Spin-Off Wissenstransfer GmbH gegründet (Kundenfeedbacks / Citations: Google Scholar)

Die Erfahrungen aus mehr als 530 begleiteten Wissenstransfers ermöglichen eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Methodik und die gezielte Anpassung für unterschiedlichste Branchen und Arbeitsumfelder.

Begleitet wurden bisher Schlüsselpersonen mit Führungsrollen (AVP, VP, DIR, MDIR) und Spezialisten. In den jeweiligen Organisationen reicht das Spektrum der Nachfolgebegleitungen von Expertinnen über Führungskräfte/Line Manager bis zu Members of the Board/Geschäftsleitung der Credit Suisse AG.

Benno Ackermann bildet Inhouse Coaches/Moderatoren aus, welche Wissenstransfers in der jeweiligen Organisation intern begleiten (Train the Trainer Konzept).

 Workshop: EIRMA
(European Industrial Research Management Association)