---

Newsletter:  2. Quartal 2021

Liebe Kunden, liebe Interessierte

Jeweils 1-2 Monate nach der Begleitung eines Wissenstransfer ist es wichtig, von allen Beteiligten eine Rückmeldung zur Vorgehensweise und den damit gemachten Erfahrungen einzuholen: 5 Minuten Aufwand, 10 Fragen, die sich für die Organisation lohnen.
Das haben sich auch DSM, BAKOM, Kanton Aargau, FHNW, u.a. gesagt und die unten ungefilternen Rückmeldungen abgegeben.

Diese möchte ich niemandem vorenthalten ;-) ...und ja, sie haben mich gefreut und bestärkt - wir sind auf dem richtigen Weg in den jeweiligen Organisationen.

Herzliche Grüsse
Benno Ackermann

 

PS: Unsere Publikation ist nach wie vor erhältlich...: Informationen zur 2. Auflage "Erfolgreicher Wissenstransfer in agilen Organisationen"

---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---

Sie haben Interesse am Thema grundsätzlich? Gerne bespreche ich mit Ihnen Aspekte des Wissenstransfers in Ihrer Organisation und freue mich über Ihren Anruf oder eine eMail.

Freundliche Grüsse
Benno Ackermann
Geschäftsführer
Mobile +41 79 463 61 97
benno.ackermann@wissenstransfer.ch 
www.wissenstransfer.ch | www.knowledgetransfer.ch

Linked-In   XING

---
---